Kirche

 

 

Gottesdienste Jan19

 

Bitte beachten:

Die Kinderkirche ist immer für Kinder der Süderauer und Herzhorner Kirchengemeinde.

 

 

 

___________________________________________________________

 

Kirchengemeinde Süderau

Evangelisch-Lutherische Kirche
in Norddeutschland

 

 

Hier sehen sie ein schönes Bild unserer Kirche

 

St. Dionysius Areopagita zu Süderau

 

Anbei ein kurzer Abriss der wechselvollen Geschichte dieser Kirche:

1. Kirche - Holzkirche 936 - urkundlich zuerst im Jahre 1300 erwähnt.

2. Kirche 1627 niedergeschossen.

3. Kirche 1630-31 erbaut, dem Heiligen Dionysius Areopagita (Apg. 17,34) geweiht, dessen Bild auf einer Tür in Lebensgröße gemalt war mit der Unterschrift:
"Dionysius Areopagita primus Atheniensum episcopus"
(Dionysius Areopagita, erster Bischof von Athen). 1845 wegen Baufälligkeit abgerissen.

4. Kirche (jetzige) 1847 erbaut.
Erhalten ist u.a. die Kanzel von H. Baxmann - 1635.

Nähere Informationen über die Historie der Süderauer Kirche lesen sie hier:

http://www.kk-rm.de/fileadmin/user_upload/Gemeinden/Suederau/I_Geschichte_der_Suederauer_Kirche.pdf

 

Anbei der Link zum Kirchenkreis Münsterdorf:

http://www.kk-rm.de/unsere-gemeinden/suederau.html

 

 

 

Der Kirchengemeinderat stellt sich vor (v.l.n.r.) Christa von Leesen, Stefani Schröder, Susanne Fischer, Heike Kukowski, Adalbert König (ausgeschieden aus dem Kirchengemeinderat), Bärbel Kühn, Silke Schippmann, Pastorin Gabriele Petersen.

 

 

____________________________________________________________________________________________________________