Gemeinde Süderau

Vorschaubild

Bürgermeister Gerhard Lange

Hauptstr. 28
25361 Süderau

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.suederau-steinburg.de

Der Ort Süderau besteht aus zwei Ortsteilen. Die breite Durchgangsstraße im Ortsteil Steinburg lässt erahnen, dass dieser Gemeindeteil früher eine wichtige Verkehrsbedeutung innehatte. Vor dem Bau der nahen A 23 war die B 5 die Hauptverkehrsader nach Hamburg, heute ist die Bundesstraße zur Landesstraße herabgestuft und der Durchgangsverkehr ist merklich zurückgegangen. Ein anderes Relikt aus noch früheren Tagen findet sich an der Landesstraße in Höhe der Kremper Au. Ein kleiner, baumumrandeter Hügel stellt das verbliebene Relikt der ehemaligen „Steinburg“ dar, die vom späten Mittelalter an bis zum 30-jährigen Krieg der Verwaltungsmittelpunkt der Kremper- und Wilstermarsch sowie Namensgeber des heutigen Kreises war. Fährt man entlang oder – mit dem Kanu – auf der Kremper Au in südwestlicher Richtung weiter, gelangt man ins eigentliche Dorf Süderau, welches hauptsächlich Wohnzwecke erfüllt, aber auch Standort einer Kirche ist.

 


Fotoalben


Fotoalbum Boßeln 2018
Boßeln 2018
03.02.2018
Fotoalbum Ausbildungsdienst FF Süderau/Elskop mit Löschschaum
Ausbildungsdienst FF Süderau/Elskop mit Löschschaum
23.07.2017
 
Fotoalbum Feuerwehrboßeln 2017
Feuerwehrboßeln 2017
22.02.2017
Fotoalbum Aufbau des Pavillons am Kindergarten
Aufbau des Pavillons am Kindergarten
26.10.2016
 
Fotoalbum Aufbau der Bank in Süderau
Aufbau der Bank in Süderau
10.04.2015